Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.
Derzeit suchen wir einen qualifizierten Kandidaten für die Stelle
 
Regulatory Affairs Manager für klinische Studien (m/w/d)
Wien
28.11.2019
11311
Nach einer Einarbeitungsphase sind Sie verantwortlich für das Management von klinischen Studienanträgen, für deren Zusammenstellung, Einreichung und Dokumentation. Die Koordination der Behördenkorrespondenz, relevanter Dokumente sowie notwendiger Übersetzungen (und deren Kontrolle) gehören ebenso in Ihren Verantwortungsbereich. Dabei stimmen Sie sich mit internen sowie externen Vertragspartnern ab. Die Pflege der zur Zielsetzung erforderlichen Behördenkontakte runden Ihr Profil ab.
Weiters würden Sie die Verantwortung im Bereich Life-Cycle für ein Produktsegment im verschreibungspflichtigen Bereich übernehmen. Dabei zählen die Koordination und zeitgerechte Durchführung aller Zulassungsagenden, Aktualisierung von Fach- und Gebrauchsinformationen sowie Artworks zu Ihren Aufgaben. Sie stellen dabei sicher, dass alle notwendigen EU-Richtlinien, lokalen Gesetze sowie auch Konzernvorgaben eingehalten werden.
In dieser Funktion würden Sie an den Head Regulatory Affairs berichten.
 
  • Erfahrung mit klinischen Studien
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Regulatory Affairs
  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bevorzugt
  • Erfahrung mit nationalen, zentralen & MRP/DCP Verfahren
  • Teamplayer mit einer genauen und strukturierten Arbeitsweise
  • Selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und hohes Engagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr hohe EDV- und Systemaffinität
Das Bruttomonatsgehalt ist abhängig von Erfahrung und Ausbildung, beträgt jedoch mindestens
EUR 2.700,- (Basis Vollzeit).
Die Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation ist gegeben.
Weiters besteht die Möglichkeit einer Teilzeit-Anstellung von mindestens 23 Stunden/Woche. In diesem Fall würde sich Ihr Fokus auf den Bereich klinische Studien beziehen.
 
Art der Anstellung:
Vollzeit (38,5 Wochenstunden) oder
Teilzeit (ab 23 Wochenstunden)  möglich
Verfügbarkeit: nach Absprache
Dienstort: 1210 Wien
 
Nicole Koenig
Wien Office Mariahilferstrasse 123/6 1060 Wien +43 5 9911 20600