Unser Auftraggeber entwickelt das Angebot zur Wärme und Kälteversorgung ständig weiter und optimiert das Angebot im Sinne der Dekarbonisierung und Energieeffizienz. Der Einsatz Kombinationen unterschiedlicher Wärmepumpentechnologien, Weiterentwicklungen der Fernwärme und Fernkälte.
Forschungsmitarbeiter im Bereich „Angewandte technische Energieanlagenforschung" (m/w/d)
Wien
14.10.2020
14058
  • Erarbeitung und Betreuung der Forschungsfragen bei Wärme und Kälteprojekten von Wien Energie
  • Datenanalysen und aufbereitung bestehender Projekte/Anlagen
  • Ableitung von Verbesserungen bei Betrieb und Auslegung
  • Verknüpfung von Anlagenauslegungen und Gebäudesimulationen
  •  Betreuung der Aktivitäten der Wien Energie bei der Entwicklung und Umsetzung der Building Information Models
  • Projektmanagement der zugeordneten Forschungsprojekte
  • Technisches Studium im Bereich Gebäudetechnik, Maschinenbau oder Elektrotechnik
  • Projektmanagement Erfahrung
  • Innovationsfreudigkeit
  • Erfahrung mit digitalisierungs Projekten
  • Erfahrungen mit Gebäudesimulationen
  • Teamfähigkeit
  •  Erfahrung mit BIM von Vorteil
Für diese Position erhalten Sie ein Bruttomonatsgehalt ab EUR 2.568,80 (Basis Vollzeit).


Dienstort: 1030 Wien
Verfügbarkeit: November 2020, Befristung von 3 Jahren
Anstellung: Vollzeit (37,5 Wochenstunden), Montag bis Freitag, Gleitzeit
Nicole Koenig
Wien Office Mariahilferstrasse 123/6 1060 Wien +43 5 9911 20600