Unser Kunde ist ein internationaler Player in der IT- und Beratungsbranche. Mit innovativen Technologien wird an der Revolutionierung von ganzen Branchen und Geschäftsmodellen gearbeitet. Hier wird in internationalen Teams zusammen an neuen Lösungen gearbeitet. Mit unserem Kunden gewinnst Du einen Arbeitgeber, der eine Kultur der Vielfalt und Chancengleichheit lebt und flexibles Arbeiten ermöglicht. Du möchtest mit der neuesten Software arbeiten? Dann bewirb dich als
 
SAP Basis Implementierungs Manager*in (m/w/d)
Wien
22.04.2021
15986
Ihre Verantwortlichkeiten und Aufgaben
  • Verantwortung für das Systemdesign und die Architektur von großen Landschaften
  • Verwaltung von Testlandschaften und produktiv laufender Software zur Unterstützung der Engineering-Teams
  • Grundlegende Trade-Offs für die Verwaltung von Large Scale
  • IT-Produktionsservices und grundlegende Techniken und Trade-offs für HA-Systeme (High Availability)
  • Erstellung von Anforderungen, die solide Prinzipien für die Large Scale administration widerspiegeln
  • Auch wenn der Bedarf noch nicht gut artikuliert ist, entwerfen Sie komplexe Systeme, die die Anforderungen des Kunden erfüllen, indem Sie völlig neue oder neuartige Lösungen für außergewöhnlich schwierige Probleme schaffen
  • Sie übernehmen die Führung bei der Diagnose und Fehlersuche für Systeme in Ihrem Verantwortungsbereich
  • Schnelle Korrelation von Problemen mit Erfahrungswerten und zeitnahe Diagnose von technischen Problemen
  • Verfassen guter kundenorientierter RCA (Root Cause Analysis)
Erforderliche technische und fachliche Expertise
  • SAP Basis Administrator und Architekt
  • Expertenkenntnisse in der Administration von SAP-Modulen für Basis-Workloads wie Systemcopy, Kernelpatching, Support Packages Upgrade oder Systemmigrationen
  • Solides Verständnis von IT-Produktionsdienstleistungen
  • Grundlegendes Verständnis von grundlegenden Techniken und Kompromissen für HA (High Availability) Systeme
  • Know How für SAP Module wie: SAP ECC/Netweaver BASIS, S/4 HANA, J2EE SAP, BW, Fiori und Solution Manager inkl. DA
  • Sie können Datenbank-Installation, -Optimierung, -Überwachung mit Trouble-Shooting-Kenntnissen durchführen
  • Sie können Backup-Policies durchführen, Monitoring-Parameter einrichten und hat Kenntnisse über Networking (SAN, LAN, WAN)
  • Sie können neue SAP-Landschaften entwerfen und diese Systeme implementieren
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung mit SAP Basis
  • Englisch verhandlungssicher
  • Fähigkeit, ein Team von technischen SME's zu führen
  • Bachelor-Abschluss

Bevorzugte technische und berufliche Erfahrung
  • Salt oder Ansible
  • Containerlösung mit SAP (SDI etc)
  • Verständnis für primäre Betriebssysteme (Linux, AIX, Windows)
  • Anpassung der Sicherheitsanforderungen
  • Master-Abschluss
Für dieses Gehalt biete unser Kunde eine marktkonforme Bezahlung. Eine angemessene Überzahlung ist je nach Ihrer Qualifikation vorgesehen.

Dienstort: Wien
Arbeitszeit: Vollzeit
Im Office: Bis zu 50% oder 3 Tage pro Woche (Projektabhängig)
Verfügbarkeit: Ab sofort

Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet hier das Mindestgehalt von 63700,- EUR / Jahr anzugeben. Dies spiegelt nicht die tatsächliche Bezahlung wider!
Sarah Fuchs
Wien Office Mariahilferstrasse 123/6 1060 Wien +43 5 9911 20600 wien.160@adecco.at