Unser Kunde, dessen Produkte erzeugt werden, um Leben zu retten, ist ein international tätiges Unternehmen der Pharmabranche. Für den Standort Linz suchen wir ab sofort eine/n motivierte/n
 
Impfbeauftragter (w/m/d)
Linz
30.04.2021
16141
  • Der/Die Impfbeauftragte ist für alle Maßnahmen der Planung und Koordinierung sowie für die
    konkrete Umsetzung der Covid-19-Impfung bei Takeda am Standort Linz verantwortlich.
  • Information des Personals über die Verfügbarkeit einer Covid-19-Impfung und die damit
    zusammenhängenden Rahmenbedingungen („Wer kann wann, wo und wie eine Impfung erhalten“).
  • Verteilung von Informationsmaterial. Zudem sorgen Sie, dass alle Personen ausreichend
    Information erhalten, um sich auf informierter Basis für oder gegen eine Covid-19-Impfung
    entscheiden können (z.B. Organisation von Informationsveranstaltungen, etc.).
  • Erhebung der Anzahl der notwendigen Impfstoffe in Abhängigkeit von der Anzahl an Personen, die eine Impfung in Anspruch nehmen möchten.
  • Enge Abstimmung mit dem IBG (Ambulanz am Chemiepark) für die Durchführung der Impfungen Festlegung der Impftermine.
  • Sicherstellung der Dokumentation der Impfungen
  • Sehr gute Windows- und MS-Officekenntnisse
  • Ausgezeichnetes Organisationstalent
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Zeitlich flexibel mit Bereitschaft zu Mehrarbeit
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch analytisches Denkvermögen, Eigeninitiative sowie
    selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise aus.
Für diese Stelle ist ein monatlicher Bruttomindestlohn von € 2.178,93 bei Vollzeitbeschäftigung vorgesehen.
Je nach Qualifikation und Efahrung besteht Bereitschaft zur Überbezahlung!
Der Linzer Chemiepark ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar und bietet langfristige berufliche Perspektiven. 

Der Konzern bietet darüber hinaus einiges an Benefits, wie:
kostenloser Kaffee, vergünstigte Mitgliedschaft in einem Linzer Fitnesscenter, Massage am Arbeitsplatz mit Zuzahlung der Firma, extra Urlaubstag für den Geburtstag, Sommerfest, Skitag, etc.

Es gibt vor Ort ebenso für MitarbeiterInnen:
Kantine; Möglichkeit zur Kinderbetreuung; Parkplätze; Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten; gute Anbindung ans öffentliche Straßen- ud Verkehrsnetz, etc.
 
Einsatzort: Linz
Einsatzbeginn: ab 01.04.21
Arbeitszeit: anfangs Teilzeit bis hin zu Vollzeit 38 Wochenstunden, 5 Tage die Woche!

 
Isabella Galli
Linz Stahlstraße 2-4 4020 Linz +43 5 9911 40000 linz.410@adecco.at