Unser Kunde ist ein namhafter, erfolgreicher und fortschrittlicher Hersteller in der Luftfahrtindustrie. Aktuell suchen wir
Mitarbeiter*in Patentmanagement (m/w/d)
St. Martin im Innkreis
06.09.2021
18124
  • Technisch-naturwissenschaftliche Ausbildung, Patentwesen und juristischer Hintergund
  • Kommunikationsschnittstelle zwischen Patentanwälten und internen Technikern/Erfindern
  • Erfahrung als Patentbeauftragter eines Unternehmens bzw. Erfahrung in Industriepatentabteilung
  • Durchführung von Schutzrechtrecherechen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Schutzrechtanmeldungen
  • Weiterentwicklung und Etablierung des internen Wissensmanagementsystems
  • Min. 2-3 Jahre Berufserfahrung, idealerweise in der Luftfahrtbranche
  • Erfahrung mit Schutzrechten ( Patente, Marken, Gebrauchsmuster )
  • Organisationstalent, Flexibilität und Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Durchsetzungsvermögen sowie diplomatisches Geschick
  • Sehr gute Deutsch - und Englischkenntnisse
  • Betriebswirtschaftliches und unternehmerisches Verständnis
  • SAP-Kenntnisse von Vorteil
Das kollektivvertragliche Mindestgehalt (KV Holzverarbeitende Industrie) für diese Position beträgt EUR 29.000 brutto p.a. Das tatsächliche Monatsgehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Erfahrung  (Basis Vollzeit)

Unser Kunde bietet Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem modernen  Unternehmen in mit guten Verdienstmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Es erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und begeisterte KollegInnen.

Arbeitszeit: 40/Std/Woche
Dienstbeginn: ab sofort
Dienstort: St. Martin im Innkreis
Elisabeth Probst
Braunau Salzburger Straße 23 5280 Braunau +43 5 9911 51000 braunau.510@adecco.at