Wir suchen Sie!

Als Weltmarktführer der Personaldienstleister und selbst einer der größten Arbeitgeber der Welt ist es seit über 40 Jahren unsere Aufgabe, Mensch und Arbeit erfolgreich zusammenzubringen!
KonzeptentwicklerIn
Kärnten
13.03.2019
8075


• Erstellen der Produktanforderungen
Abgeleitet aus den Marktanforderungen erstellt der/die KonzeptentwicklerIn /KonstrukteurIn die technischen Produktanforderungen. Diese werden dann bis auf Komponentenebene detailliert, und dienen als Basis für die Erstellung von Funktionsprinzipien und Produktkonzepten.
Der Aufbau und die Weiterentwicklung von Know How, Methoden & Tools zur optimalen Gestaltung des Funktionsentwicklungsprozesses basierend auf Produktanforderungen.

• Erstellen von Funktionsmodellen
Das eigenständige Umsetzen von Funktionsprinzipien in Modelle als Nachweis des Wirkungsprinzips. Das Einbringen von Fachwissen und die Mitwirkung bei fachlichen Problemlösungen.

• Erstellen der Produktkonzepte
Unter Berücksichtigung der gewählten Funktionsprinzipien erarbeitet der Konzeptentwickler/Konstrukteur technische Produktkonzepte. Diese dienen als Basis um zu einer endgültigen Konzeptentscheidung zu gelangen.

• Konzeptumsetzung und Planung
Der/die KonzeptentwicklerIn/KonstrukteurIn ist als technische/r ProjektleiterIn für die technischen Arbeitspakete im Produktentwicklungsprozess verantwortlich. Die Terminplanung und Kapazitätsplanung derer, als auch deren Inhalt, erfolgt in Abstimmung mit dem technischen Team.

• Erstellung der Produktspezifikation und Dokumentation
Die Dokumentation der Produktentwicklung und die Beschreibung des gewählten Konzeptes und des Gesamtproduktes erfolgt in Abstimmung mit dem Projektteam.

 
Abgeschlossene Ausbildung an einer HTL, FH, TU
Fachrichtung: Werkzeugbau, Maschinenbau, Mechatronik oder ähnliches
  • Fundiertes Wissen über Materialien, Anforderungsmanagement, Maschinen-elemente, Herstellungsverfahren, Mechanik (statisch & dynamisch), Elektrik
  • Starke Problemlösungseigenschaften
  • Kenntnisse in der Anwendung von Statistik-Tools (MiniTab)
  • Kenntnisse von Simulation- und Berechnungsprogrammen
  • Genauigkeit und strukturierte Arbeitsweise
  • Qualitätsbewusstsein und selbstständiges Arbeiten
  • Engagement und Leistungsbereitschaft sowie gute Teamfähigkeit
  • Englischkenntnisse, kommunikationsfähig
  • Flexibilität und Mobilität für unsere nationalen und internationalen Projekte
Für diese Tätigkeit beträgt das Bruttoentgelt, je nach Erfahrung und Qualifikation, ab EUR 3.171,23,- (Basis Vollzeit).

Arbeitszeit: Montag - Freitag (38,50)
Dienstbeginn: ab sofort
Dienstort:  Kärnten
 
Nadiya Friesl
Klagenfurt Schleppe Platz 7 9020 Klagenfurt +43 (0) 5 9911 75000 klagenfurt.750@adecco.at