Der Bereich ICT Services ist verantwortlich für neue Geschäftsfelder des Unternehmens mit großem Wachstumspotential. Im Rahmen des Businesskunden Portfolios verantwortet unser Kunde als Solution Provider IT-Service Dienstleistungen. Kundenzufriedenheit, Top-Qualität und Stabilität sind Voraussetzung für den Produkterfolg am Markt. Die Abteilung Transformation & Development ist für die strategische Weiterentwicklung der Unit verantwortlich und bildet die Schnittstelle für alle Querschnittfunktionen zu internen und externen Leistungspartnern.
Zur Unterstützung des Teams suchen wir einen
Service Asset & Configuration Manager (m/w)
Wien
04.04.2019
8288
  • Sie sind zuständig für Konzeption, Aufbau und Einführung der Prozesse nach ITIL.
  • Sie tragen die Prozessverantwortung für die Durchführung der Prozesse.
  • Sie stellen die kontinuierliche Verbesserung der Standards und Richtlinien sicher.
  • Sie nehmen Anforderungen anderer Prozess-Schnittstellen auf und bearbeiten diese professionell und mit hoher Qualität.
  • Sie definieren Kennzahlen für die Prozesse, überwachen, steuern und erheben diese in Reports und berichten an den Prozessowner.
  • Sie stellen Reifegrad der Prozesse fest und definieren Maßnahmen zur Reifegradverbesserung.
  • Sie vertreten den Bereich ICT Services eigenverantwortlich sowohl extern als auch intern im Rahmen von bereichsinternen und bereichsübergreifenden Projekten.
  • Prozessmanagement gehört zu Ihrer Leidenschaft.
  • Sie sind ITIL zertifiziert oder besitzen fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT Infrastruktur Services und IT Servicemanagement (ITIL).
  • Sie besitzen gute Kenntnisse relevanter IT-Tools (z.B. ServiceNow, JIRA)
  • Sie haben Erfahrung mit Projektmanagement und der Organisation von Workshops mit unterschiedlichen Zielgruppen.
  • Sie verfügen über die Fähigkeit, das Zusammenspiel und die Komplexität der IT-Infrastruktur zu verstehen
  • Ihre rasche Auffassungsgabe sowie Ihre lösungsorientierte Haltung runden Ihr Profil ab.
  • Sie können professionelle Management- und Entscheidungsunterlagen erstellen.
  • Sie sind eine belastbare Persönlichkeit mit einer exakten, selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise.
  • Sie sind kunden-, ziel- und lösungsorientiert.
  • Sie denken analytisch und können komplexe Sachverhalte schnell erfassen, analysieren und setzen erforderliche Maßnahmen.
  • Sie sind ein Teamplayer und legen Wert auf eigenständiges, selbstständiges Arbeiten.
  • Sie kommunizieren transparent, professionell und mit Begeisterung und können mit Konflikten umgehen.
  • Sie Kommunikation auf Augenhöhe mit den Kunden und Partnern.
  • Sie haben ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und optimieren kontinuierlich Ihre Arbeitsweisen.
Für diese Position gebührt ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgehalt von EUR 2.936,30 (Basis Vollzeit).

Art der Anstellung: Vollzeit 40 Stunden/Woche
Arbeitszeit: Montag bis Freitag
Verfügbarkeit: ab sofort
Arbeitsort: Wien
Magdalena Vajda
Wien Office Mariahilferstrasse 123/6 1060 Wien +43 (0) 5 9911 20600 wien.160@adecco.at